Visarte.Wallis

Berufsverband visuell schaffender Künstlerinnen und Künstler

Gleitschirmexpo
Gleitschirmexpo

 

Da La

 

2023 feiert Visarte Wallis ihr 50-jähriges Bestehen. Um dieses Jubiläum zu feiern, setzen die Vereine Visarte Wallis und Visarte Valais gemeinsam das künstlerische Projekt da-là im Kanton Wallis um. Der Charakter des Projektes soll eine zeitgenössische Tonalität aufweisen.

Innovative, neue, aussergewöhnliche und kreative Ideen sollen dabei den Schwerpunkt bilden.

Die Dala ist ein Fluss, der bei Leuk in die Rhône mündet und gewissermassen die Grenze zwischen Valais Romand und dem deutschsprachigen Wallis bildet. Wir wollen es als Bindeglied zwischen dem Ober- und dem Unterwallis, zwischen den beiden Sprachen sehen.

Wenn sich Visarte Valais und Visarte Wallis auch als Verband getrennt sind, soll das Projekt da-là alle Künstler des Kantons vereinen und zusammenbringen.

Neben zwei grossen Ausstellungen im Manoir in Martigny und im Schloss Leuk soll die Visibilität der Künstler in verschiedenen zusätzlichen Projekten gefördert werden.

Was zum Jubiläum alles läuft: Hier

Website zum Jubiläum: da là

Visarte Wallis ist eine von 18 regionalen Gruppen der Visarte Schweiz

Visarte ist der Berufsverband der visuell schaffenden Künstlerinnen und Künstler in der Schweiz. Er vertritt ihre Interessen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene. visarte setzt sich für gute Rahmenbedingung im Zusammenhang mit dem künstlerischen Schaffen ein und berät Künstlerinnen und Künstler.