visarte wallis

Berufsverband der visuell schaffenden Künstlerinnen und Künstler im Wallis

Denise Eyer-Oggier

lawinenverbauung orakel 1 orakel 2 orakel 3 orakel5 teichspiegel

*1956 in Naters

Ausbildung

1973 – 1974
Ecole des Beaux-Arts, Sion
1974 – 1978
Grafikerausbildung, Mengis Visp, Schule für Gestaltung, Bern
1999/2007
AdA 1, AdA 2
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Grafikerin
Berufsverband SGD (Swiss Graphic Designers)
Freischaffende Malerin (Visarte) (Berufsverband visueller Künstler)
Ausbildung als Erwachsenenbildnerin Ada I & Ada II

denise eyer oggier

Felsenweg 14
CH-3904 Naters
027 923 13 41

Malerin/Grafikerin SGD (swiss graphic designers)

Website

Ausstellungen

1983 – 1996 7 Einzelausstellungen (u.a. Galerie Jodok, Brig, Kunstraum Naters

1985 – 1994 Neun Gruppenausstellungen (u.a. Galerie Jodok, Brig, Kunsthaus zur Linde, Naters, Kunstwochenende Karlsruhe/Durlach, ‚Ich und die andere Art’, Spital Brig, Gampel Kulturkommission, Künstler für das Kinderdorf Leuk-Stadt, Kunst in der Stadt, Brig
1990 Eröffnung eines Kunstraumes, Atelier für Malerei, Grafik
1995 Ausstellung in der Galerie zur Matze, Brig (Kunstverein)
1996 Nationalkongress der jungen Wirtschaftskammer in Montreux, Gruppenausstellung, Beruf Künstler
1997 Ausstellung in der Galerie Grande Fontaine, Sion
1998 visarte Sektion Oberwallis, Galerie zur Matze, Brig
1998 Vom Multiple bis zur Druckgraphik, zur K-Galerie, Leuk-Stadt
1998 Multiple Ausstellung, Düsseldorf, Art Zürich (zur K-Galerie)
1999 Gruppenausstellung Galerie zur Schützenlaube, Visp
1999 visarte Sektion Oberwallis, Bischofsschloss, Leuk-Stadt
2000 Gruppenausstellung, Galeria d’art zero, Barcelona
2000 Einzelausstellung Klubschule Migros Brig
2000 Einzelausstellung WSGKP Visp
2000 Collection le Nouvelliste 2000, Centre Culturel de la Vidondée, Riddes
2000 Oberwalliser Kunstszene, Galerie zur Matze, Brig, 25. Nov. – 17. Dez. 2000
2001 Einzelausstellung in der Galeria d’art zero, Barcelona (Unterstützt vom Kulturrat des Staates Wallis)
2002 Bank von Graffenried, Brig, atelier ouvert Laure-Anne de Weck, Sion
2003 Kunsthaus zur Linde – Gruppenausstellung (Kulturkommission Naters)
2003 St.Jodern, Visp, Gruppenausstellung
2005 Einzelausstellung in der Galerie zur Schützenlaube, Visp (Kunstverein Oberwallis)
2005 Galerie d’ Arfi St. Sulpice
2005 visarte oberwallis Gruppenausstellung Metropol Zürich (visarte zürich)
2006 Einzelausstellung im Chunschtspycher, Bettmeralp,
2006 Les Halles Giovanola, Monthey Gruppenausstellung mit visarte valais
2006 Klubschule Migros in Brig, August
2007 Artistes en DUO, Villa Dutoit, Genève, Ferme Asile, Sion, LabelArt Brig
2008 Eröffnung eines neuen Ateliers, Bahnhofstrasse 11, Naters, Expo Kollektiv visarte valais – belle Usine Fully, Dessin academique – Ferme Asile Sion, Chunschtspycher Bettmeralp
2009 Chunschtspycher Bettmeralp – Projekte: In the box, visarte valais, Einzelausstellung Château Venthône

Ankäufe

Schweizer Bankverein, Kulturkommission Naters, Kulturkommission Brig, Walliser Kantonalbank, Staat Wallis, Fondation 2000, Nouvelliste, Sion ,Spital Brig , Zahlreiche Werke in Privatbesitz, Verwaltungsgebäude Spital

Ihre Bilder sind Seelenlandschaften und zeigen Spuren, Formen, Zeichen einer Meditation über Zeit und Raum. Die Malerei von Denise Eyer-Oggier ist so wild und schroff wie der Berg, den sie erlebt, aber auch so sanft und warm wie das Leben, das sie mag.