Visarte.Wallis

Appetizers

Schloss Leuk

Appetizers

Appetizer Konzeptidee und Ziele

Öffnungszeiten: DI – DO – FR 16:00 bis 19:00 Uhr

Die Ausstellung möchte dem aktuellen zeitgenössischen Schaffen im bildnerischen Bereich im Wallis eine Plattform geben.
So werden hier einerseits Walliser KünstlerInnen mit ihrem Wirken und andererseits externe Positionen von GastkünstlernInnen mit einem Bezug zum Wallis ausgestellt.

Die Besucher begegnen in der Ausstellung jedem Künstler durch nur wenige, charakteristische Schlüsselwerke.
Die bekommen quasi «Kunsthäppchen serviert» und darin liegt auch die Begründung der Titelwahl der Ausstellung: Appetizer.

Das Ausstellungskonzept sieht weiter vor, dass bei einem Interesse entsprechende Atelierbesuche vermittelt werden, wo eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Künstler, seinen Reflektionen und seinem Schaffen möglich wird.

Galerie Hodler Thun

Galerie Hodler

Ausstellung
6. September bis Samstag, 3. Oktober 2020

Vernissage
Sonntag, 6. September 2020, 11 Uhr

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 09.00 – 12.00 Uhr | 13.30 – 18.30 Uhr | Sa. 09.00 – 16.00 Uhr | Mo. geschlossen

Rittiner & Gomez sind zusätzlich zur Vernissage am Samstag, 19. September sowie an der Finissage vom 3. Oktober 2020 jeweils von 14 – 16 Uhr in der Galerie anwesend.

Einladung als PDF

Galerie Hodler
Frutigenstrasse 46A
CH -3600 Thun
Telefon 033 223 15 41

Kunst in der Stadt

Kunst in der Stadt

Vom 22. August bis zum 10. Oktober 2020 präsentiert sich der Weriplatz in neuem Gewand. Aus über dreissig Projekten hat die Kulturkommission der Stadtgemeinde Brig-Glis acht Kunstwerke ausgewählt, die der Öffentlichkeit gezeigt werden. Die vielfältigen und zum Nachdenken anregenden Projekte sind zentral auf dem alten Markplatz vor der Mediathek Brig ausgestellt und nehmen das Thema «Kontraste» ganz unterschiedlich auf.

Weiss – Schwarz – Weiss / Nikolaus Loretan

Interessierte sind herzlich eingeladen, am 22. August 2020 an der Vernissage oder später an einer öffentlichen Führung teilzunehmen. Die Ausstellung kann auch auf eigene Faust zu jeder Uhrzeit besucht werden und lädt dazu ein, unterschiedliche Facetten und tiefgründige Kontraste zu entdecken. Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.

Öffentliche Führungen (Treffpunkt Alter Werkhof)

23. August 2020, 15:00 Uhr
29. August 2020, 17:00 Uhr
26. September 2020, 17:00 Uhr

Mehr Informationen

Vom Weihnachtsbaum in die Galerie

Adelheid Sandhof aus Mund verpackt unübliche Kombinationen in Bilder

Das Ufo aus Karton erfüllte ehemals seinen Zweck als Weihnachtsbaumschmuck. Jetzt zieht es im silbergerahmten Bild die Blicke auf sich. Adelheid Sandhof kreiert aus Altem Neues und lässt damit Vergangenheit und Aktualität verschmelzen.

«Ein Ufo und der goldene Faden von einst», so nimmt Sabina Kaeser, Präsidentin von visarte Wallis, Bezug auf das Ufo-Kunstwerk von Adelheid Sandhof. «Ihre Bilder sind Fenster, in die Farben, Formen, Flächen, Linien, Strukturen, eine Vielfalt von Materialien und Fundstücken aus alten Zeiten zusammenfinden.» Sie sollen neue Horizonte eröffnen und Erinnerungen wachrufen. Mit Ihrer Kunst haucht Sandhof alten Bastelwerken, Luftballonfetzen und zerbrochenem Glas neues Leben ein. Zu sehen gibt es Sandhofs Collagen in der Galerie St. Laurent in Leukerbad bis am zweiten August täglich von 14.00 bis 17.45 Uhr. Dienstags ist die Galerie geschlossen.

Walliser Bote

Ganzer Artikel als PDF

WILHELM WENGER

AUSSTELLUNG MIT SKULPTUREN VON WILHELM WENGER

Wenger

VERNISSAGE
FR 7. AUGUST 18h

TÄGLICH GEÖFFNET
14-17:45h
DI GESCHLOSSEN

Galerie St. Laurent
Dorfstrasse 5
Leukerbad
05.-29. August 2020